!Verkehrsinfo

Folgende Straßenbauarbeiten behindern die Anfahrt nach Oderberg:

4/18-
12/18
L29 Vollsperrung zwischen Oderberg und Liepe
Die Baustelle befindet sich in Oderberg, zwischen Cafe und Pension Seeblick (erreichbar aus Oderberg) und Sandberg. Besucher werden deshalb gebeten, die Umleitung über Bad Freienwalde zu nutzen. Von Eberswalde aus bietet sich alternativ die schöne Strecke über Chorin-Brodowin-Parstein an.

Die Stadt

Oderberg ist eine Kleinstadt am nördlichen Rand des Oderbruchs im Biosphärenreservat Schorfheide - Chorin. Die Stadt liegt inmitten einer malerischen Landschaft aus Wäldern, Bergen und Seen.

Die geologischen Verhältnisse sind einzigartig. Die Eiszeit formte überraschend hohe (über 100 m) Berge in der ansonsten relativ flachen Landschaft. Schroffe Abhänge grenzen in der Altstadt an die "Alte Oder" und den Oderberger See.

Auch die Geschichte von Oderberg und seiner Umgebung ist hoch interessant. Oderberg war lange Zeit eine bedeutende Zolleinnahmequelle für die Brandenburger Landesfürsten. Vor der Trockenlegung des Oderbruchs führte der Lauf der Oder direkt durch Oderberg und sicherte dem Städtchen eine besondere Bedeutung. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts war der Oderberger See größter Holzlagerplatz Norddeutschlands. Oderberg wurde Luftkurort und tausende Touristen kamen jede Woche zu uns.

Aktuelles aus Oderberg

Oderberger Kalenderblätter

Zu den ersten drei Veranstaltungen trafen sich auf dem Marktplatz alteingesessene Oderberger und neu hinzugezogene, Wochenendgäste und Urlauber, Kinder, Eltern und Großeltern bei Kaffee und Kuchen, Pflanzentausch und Trödel, zu Mitmachtheater, Livemusik und bei der Betrachtung von Skulpturen im kleinen Park am Markt.


Für jede Veranstaltung gibt es ein Thema, passend oder in Anlehnung dazu soll es Stände geben, an denen Originelles, Regionales, und Kulturelles präsentiert werden kann.


Es wird immer ein besonderes kulturelles Event geben und es gibt den Bereich Tauschen, Schenken, Trödeln.


Die nächsten Termine und Themen werden sein:


4. August 2018 "Till Eulenspiegel in Oderberg"

  • mit Gauklern, Artisten und Fahrensleut
  • auf dem Marktplatz in Oderberg gemeinsam spielen und musizieren, tanzen und schmausen.
  • Getrödelt wird alles, was mit Musik und Spielen zu tun hat, Kostüme und Instrumente, CDs und Liederbücher, Bälle und Seile ...

6. Oktober 2018 "Tischlein deck´ dich"

  • zum Erntedank  "Jeder bringt eine Speise für das Tischlein mit"
  • mit Leckereien aus aller Welt von den internationalen Oderbergern und Regionales
  • Marmeladenverkostung und Auspreisung der leckersten Brotaufstriche
  • Oderberger Liedgut

8. Dezember 2018 "Sternentaler"

  • Oderberger Sternenmarkt
  • mit Kunsthandwerk und Naschereien, Leckeres vom Grill
  • WeihnachtsMann und WeihnachtsFrau mit Überraschung
  • szenischer Lesung für Groß und Klein "Sterntaler"
  • Glücksrad und vorweihnachtliches Basteln

Wir freuen uns auf rege Beteiligung vieler "Mitmacher" und zahlreiche Gäste!

Ihre Heike Fröhlich

edit - Powered by MyNews 1.6.3

Die nächsten Veranstaltungstermine    login

Weitere Veranstaltungen in MOL und BAR. Weitere Veranstalter: Binnenschifffahrtsmuseum Oderberg, Kanu Verleih und Perspektive Oderberg e.V.

Schiffsfahrten zum Schiffshebewerk

Regelmäßig startet ein Fahrgastschiff vom Oderberger Bollwerk. Es gibt Fahrten zum und durch das Schiffshebewerk Niederfinow und Richtung Hohensaaten. Auch Charterfahrten sind möglich. Der Salon an Bord des Schiffes bietet 45 Personen Platz und ist klimatisiert. Für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Das Schiff
Foto: www.oder-schiff.de

Das Schiff startet um 10:30 und 14:30 Uhr ab Bollwerk Oderberg. Eine Fahrt kostet 8 bzw. 14 €. Genaueres entnehmen Sie bitte der Webseite der Fahrgastschifffahrt unter www.oder-schiff.de (telefonische Anfragen und Vorbestellungen unter (0172)574 24 26.

Die Umgebung

Beeindruckende historische und technische Baudenkmäler befinden sich in unmittelbarer Nähe der Stadt. Einige Kilometer östlich beginnt der Nationalpark "Unteres Odertal" und zieht sich entlang der Oder. Die Straße auf dem Oder-Damm ist Teil des Oder-Neiße-Radweges und auch bei Inline-Skatern sehr beliebt.

Folgende interessante Orte und Sehenswürdigkeiten in der näheren Umgebung können auch mit dem Fahrrad erreicht werden:

Luftbild Schiffshebewerk

Zusammen mit den Sehenswürdigkeiten in Oderberg, lassen sich hier viele schöne und interessante Urlaubstage verbringen.

a b o @ o d e r b e r g . i n f o
©1999-2010 Andreas Bonadt 

Webseitenzaehler

Spenden